Die folgenden Handys sind QI-fähig und können von andi be free geladen werden:

Apple
Apple iPhone 13/ Mini/ Pro/ Pro Max
Apple iPhone 12/ Mini/ Pro/ Pro Max
Apple iPhone SE 2 Generation (2020)
Apple iPhone 11/ iPhone 11 Pro (Max)
Apple iPhone XS (Max)/ iPhone XR
Apple iPhone 8/ 8 Plus/ iPhone X  
Apple iPhone 7/ 7 Plus
Apple iPhone SE in in Verbindung mit der andi be free® Hülle
Apple iPhone 6s/ 6s Plus in Verbindung mit der andi be® free Hülle
Apple iPhone 6/ 6 Plus in Verbindung mit der andi be® free Hülle
Apple iPhone 5/ 5s/ 5c in Verbindung mit der andi be® free Hülle
Apple iPhone 4/ 4s in Verbindung mit der andi be® free Hülle

Samsung
Samsung Galaxy S22 5G/ S22+ (Plus) 5G/ S22 Ultra 5G
Samsung Galaxy S21 FE 5G
Samsung Galaxy S21 5G/ S21+ (Plus) 5G/ S21 Ultra 5G
Samsung Galaxy Z Flip3 5G
Samsung Galaxy Z Flip/ Z Flip 5G
Samsung Galaxy S20 FE
Samsung Galaxy S20/ S20+ (Plus)/ Ultra 5G
Samsung Galaxy S10e/ S10 / S10+ (Plus)
Samsung Galaxy S9/ S9+ (Plus)
Samsung Galaxy S8/ S8+ (Plus)
Samsung Galaxy S7/ edge
Samsung Galaxy S6/ edge/ edge+
Samsung Galaxy S5
Samsung Galaxy S4
Samsung Galaxy S3
Samsung Galaxy Alpha
Samsung Galaxy Z Fold3 5G
Samsung Galaxy Z Fold2 5G
Samsung Galaxy Fold
Samsung Galaxy Note 20/ 5G/ Ultra 5G
Samsung Galaxy Note 10/ Note 10+ (Plus)
Samsung Galaxy Note 9
Samsung Galaxy Note 8
Samsung Galaxy Note 7
Samsung Galaxy Note 5
Samsung Galaxy Note edge
Samsung Galaxy Note 4
Samsung Galaxy Note 3
Samsung Galaxy Note 2

Google
Google Pixel 6/ Pixel 6 Pro
Google Pixel 5
Google Pixel 4/ Pixel 4 XL
Google Pixel 3/ Pixel 3 XL
Qi-Tablet: Google Nexus 7 (2013)
Google Nexus 6
Google Nexus 5
Google Nexus 4

Huawei
Huawei Mate 40 Pro
Huawei P40/ P40 Pro/ P40 Pro+ (Plus)
Huawei Mate 30 Pro
Huawei P30 Pro
Huawei P30
Huawei Mate 20 Pro
Huawei Mate RS

Xiaomi
Xiaomi 12/ 12 Pro
Xiaomi Mi 11
Xiaomi Mi 10 Ultra
Xiaomi Mi 10/ Mi 10 Pro
Xiaomi Mi 9/ Mi 9 Pro (5G)  5G
Xiaomi Mi Mix 3
Xiaomi Mi Mix 2S

Nokia
Nokia 9 PureView
Nokia 8 Sirocco
Nokia Lumia 1520
Nokia Lumia 1020
Nokia Lumia 930
Nokia Lumia 925
Nokia Lumia 920
Nokia Lumia 830
Nokia Lumia 820
Nokia Lumia 735
Nokia Lumia 720

LG
LG Wing
LG V50 ThinQ
LG G8X ThinQ
LG G8s ThinQ
LG Velvet 5G
LG V40 ThinQ
LG G7 ThinQ
LG V30
LG V10
LG G4
LG G3
LG G2 (D802)
LG Optimus G Pro (E985)

Sony
Sony Xperia 1 II
Sony Xperia XZ3
Sony Xperia XZ2
Sony Xperia Z5
Sony Xperia Z3

Microsoft
Microsoft Lumia 950/ XL/ Dual-SIM

Weitere Handys
Asus PadFone S
Blackview BV5800 Pro
Blackview BV6800 Pro
Blackview BV9500/ BV 9500 Pro
Blackview BV9600 PRO
Bluboo R1
Caterpillar Cat S50
Elephone P9000
Energy Sistem Pro
Gigaset GS5
Gigaset GS4
Gigaset GS3
Gigaset GS290
Gigaset GX290
HP Elite x3
Kyocera Torque KC-S701
M.T.T. Master 4G
Medion Life X6001
Motorola Edge+
Motorola Moto X Force 
Motorola Edge 30 Pro 
Motorola Moto X Force
OnePlus 8 Pro
OnePlus 8T
OnePlus 9 / OnePlus 9 Pro
Oppo Reno Ace 2
Razer Phone 2
RugGear RG730
TCL 20 Pro 5G
Ulefone Power Armor 13 
Ulefone Armor 12 (2021)
Ulefone Armor 6E
Ulefone Armor 6S
Ulefone Armor X  
Ulefone Power 5/ Power 5S
Ulefone X
Umidigi One Pro
Umidigi Z2 Pro
VERTU Signature Touch
YotaPhone 2
ZTE Axon 10 Pro
ZTE Axon 9 Pro

Die oben aufgelisteten Handys sind mit dem Qi-Standard für kabelloses Aufladen kompatibel. Das bedeutet, dass Handys per Induktion geladen werden können. Einige von diesen enthalten bereits den kabellosen Ladestandard; bei manchen ist das Aufrüsten mit einem Qi-Empfänger bzw. einer Qi-Hülle möglich.

Wie kabelloses Laden funktioniert

Per Induktion, die uns durch Induktionsherde oder der elektrischen Zahnbürste bekannt ist, können Smartphones aufgeladen werden.

Das Handy kann folgendermaßen mit Strom versorgt werden: Über eine kurze Distanz hinweg wird Energie durch elektromagnetische Wellen übertragen, ohne dass das Anschließen eines Kabels nötig ist.

Was ein Qi-Smartphone ist

"Qi" steht auf chinesisch für "Lebensenergie". Bestimmte Geräte sind mit dem Qi-Standard für kabelloses Laden ausgestattet oder können dementsprechend nachgerüstet werden. Eine Qi-Empfängerspule, die der induktiven Energieübertragung dient, ist entweder verbaut oder es muss ein Qi-Adapter hinzuerworben werden.

Vorteile: Das kabellose Aufladen ist mit allen Qi-Ladegeräten möglich; hierbei spielt der Hersteller absolut keine Rolle.
Zudem ist es entspannter, sein Handy drahtlos aufzuladen, ohne das Kabel anschließen zu müssen - vor allem spart man sich im Auto die vielen Kabel, da mittlerweile Halterungen mit Qi-Funktion erhältlich sind.

 Schnelligkeit des kabellosen Ladens

Aktuell gibt es mehrere Leistungsstufen zwischen 5-15 Watt. Es werden standardmäßig zwar 5 Watt verwendet, jedoch sind bei den neueren Modellen Fast Wireless Charging Stufen von 10-15 Watt möglich. Dementsprechend wird ggf. ein Qi-Ladegerät benötigt, welches die höheren Leistungen unterstützt.
Die meisten Modelle verfügen über mehrere Watt-Stufen, sodass diese flexibel einsetzbar sind.

Der Qi-Standard ist bereits in den meisten Handys fest integriert und kaum noch wegzudenken. Auch die Ladegeschwindigkeit durch Fast Wireless Charging Geräten ist auf dem Niveau des gängigen Ladens mit dem Kabel (ohne Fast Charging) angelangt.

 Smartphone mit Qi nachrüsten

Wenn das Smartphone keine Ladefläche für Qi-Empfänger besitzt, ist das Nachrüsten schnell und einfach möglich. Ein dafür benötigtes Ladepad wird auf die Rückseite des Smartphones angebracht; anschließend wird dieses an die Ladebuchse angeschlossen - das ist alles.
Die Energie des Ladegerätes wird auf diese Weise induktiv an das Qi-Pad übertragen und fließt somit direkt in den Akku des Smartphones. 

Die Alternative dazu ist eine Qi-Handyhülle, die teilweise sogar mit einem fest eingebauten Akku erhältlich ist.

Smartphones für kabelloses Laden

Die oben genannten Smartphones unterstützen den Qi-Standard. 
Ältere Modelle oder welche, die sich nachrüsten lassen, verfügen über 5 Watt. 
Bis zu 7,5 Watt sind es bei Apples neueren Modellen und bis zu 10 Watt  bei Samsung. Beim Google Pixel 4 sind sogar 11 Watt möglich.

ZURÜCK NACH OBEN
x
x