Sony Xperia Z3

Sony Xperia Z3

Das Sony Xperia Z3 wurde im September 2014 vorgestellt. Die Ausstattung ist insgesamt als solide zu beschreiben. Das Gehäuse wurde im Vergleich zum Z2 optimiert und erscheint jetzt runder und liegt dadurch deutlich besser in der Hand. Zudem ist es nach dem IP-Standard 68 zertifiziert und ist somit staub- und wasserdicht. Bei einer stolzen Größe von 5,2 Zoll ist es deutlich leichter als das Xperia Z2. Der Bildschirm überzeugt mit einer außergewöhnlichen Helligkeit von 650,3 ch/m2. Bei direkter Sonneneinstrahlung sind die Inhalte deutlich lesbar. Die 20 Megapixel Kamera erstellt Fotos und Videos in 4K. Sie gehört damit derzeit zu den besten Smartphone-Kameras. Bei dieser guten Ausstattung ist es selbstredend, dass das Smartphone mit der damals aktuellsten Android Version 4.4.4 auf den Markt kommt. Eine flüssige Performance wird durch den neusten Quad-Core Snapdragon Prozessor gewährleistet, der auf 2,5 GHz getaktet ist. Dieser Prozessor unterstützt zudem das beliebete LTE Mobilfunknetz und erlaubt eine Internetgeschwindigkeit von 150MBit/s.  Die Akkuleistung ist mit 3100mAh als gut zu bewerten. Insgesamt sind an diesem Smartphone keine besonderen Schwächen festzustellen. Nutzer die ihr Smartphone zusätzlich aufwerten möchten, bietet andi - be free perfekte Ladesysteme. Da das Sony Xperia Z3 den Qi-Standard ab Werk unterstützt, kann das Smartphone mit HIlfe eines andi stickypads eine feste magnetische Verbindung mit dem jeweiligen andi-Produkt eingehen. Dank induktiver Ladung wird das Smartphone ohne Kabel drahtlos aufgeladen. Leere Akkus gehören dank andi - be free der Vergangenheit an. Bleiben Sie auf Reisen, im Büro oder zu Hause jederzeit erreichbar und verzichten Sie auf die lästige Suche nach Ladekabeln. Unter "Kompatibilität" finden Sie weitere Qi-fähige Smartphones. 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.