Google Nexus 5

Google Nexus 5

Während das Nexus 4 fast als Doppelgänger des LG Optimus G anzusehen war, tritt das Nexus 5 mit eigenen Design auf. Mit nur 130 Gramm ist es einiges leichter als sein Vorgänger und bietet durch die gummierte Rückseite mit eigenem "Nexus" Schriftzug eine zusätzliche Griffigkeit. Die Verarbeitung ist insgesamt sehr hochwertig. Verbesserungen zum Nexus 4 fallen besonders bei der Akkulaufzeit und der Kamera auf. Glanzleistungen sind zwar nicht zu erwarten, aber dennoch einen deutlichen Anstieg zu den bisherigen Nexus-Modellen. Zur damaligen Markteinführung war es das erste Smartphone mit der Google Now Funktion. Die Sprachsuche erfolgt ohne weitere Probleme und liefert gute Ergebnisse. Mit einer 2,3 Ghz Taktung bei einem Quad-Core Prozessor sind Ruckler und andere Verlangsamungen ausgeschlossen. Die Akkulaufzeit wurde im Vergleich zum Vorgänger verbessert, kann aber mit der Produktbandbreite von andi - be free weiter optimiert werden, so dass der Nutzer keine Furcht vor einem leeren Akku haben muss. andi bietet ein optimales Ladesystem für das Google Nexus 5, da dieses den Qi-Standard bereits ab Werk unterstützt. Die Produkte überzeugen mit einfacher Handhabung, hochwertiger und edler Verarbeitung. Während es sich nahtlos in die Umgebung integirert, wird ganz ohne weiteres Zutun der Akku geladen. Dank der magnetischen Kopplung hält das Smartphone selbst im Auto sicher und lässt sich problemlos bedienen. Erfahren Sie hier, welche weiteren Smartphone Qi-fähig sind. 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.